Einige allgemeine Fragen, die uns oft gestellt werden:

Einige Fragen zum Zimmerplan, die uns oft gestellt werden:
Ja. Der Zimmerplan in Julie ist vollkommen kostenlos. Für immer. 🎉
Verwende eine der Schaltflächen "Erste Schritte" auf dieser Website, um den Prozess zu starten. Sobald du dein Julie-Konto angelegt hast (was wirklich einfach ist), kannst du mit der Erfassung deiner bestehenden Buchungen aus deinem alten Papierzimmerplan oder bestehenden System beginnen, indem du auf die Schaltfläche "Neu" klickst oder auf die gewünschte Zimmer/Datum Einheit im Zimmerplan doppelklickst. Es gibt einen Anleitungsbereich innerhalb von Julie, der dir beim Einstieg hilft. Kontaktiere uns, wenn du dabei Probleme haben solltest und wir dir weiter helfen können.
Dies geschieht, wenn dein Gast unsere SARA-Reisebegleiter-App nutzt und sich mit seinem Facebook-Profil angemeldet hat. Das bedeutet, dass das Facebook-Profilbild deines Gastes in der Buchung angezeigt wird. SARA kümmert sich übrigens um die Buchung deiner Gäste und ermöglicht auch eine direkte Chat-Funktion mit dir als Eigentümer/Betreiber.
Einige Fragen zum Channel Manager, die uns oft gestellt werden:
Die Einrichtung und Nutzung des Channel Managers ist kostenlos. Wir berechnen dir eine Gebühr von 2% des Buchungswertes als Provision für jede OTA-Buchung, die über den Channel Manager erfolgt. Wir stellen den Betrag in Rechnung, wenn dieser einen Gesamtbetrag von 50 Euro erreicht.
Wird eine OTA-Buchung storniert, solltest du dich an die Plattform wenden, die die Quelle der Buchung ist. Sobald die OTA die Buchung storniert hat, wird diese Änderung in Julie berücksichtigt, und es wird keine Provision fällig.
Dies ist ein einfacher Prozess, den du über dein Julie-Konto durchführen kannst. Beginne, indem du deinen Booking.com-Kanal verbindest. Sobald dieser eingerichtet ist, können alle anderen OTA-Kanäle, einschließlich deines direkten Buchungskanals, dem Hauptkanal zugeordnet werden, um sicherzustellen, dass alles verbunden und synchronisiert ist.
Einige Fragen, die uns zur Sprachsteuerung oft gestellt werden:
Ja, das ist es! Du kannst die Sprachsteuerung kostenlos nutzen, um dein Leben zu erleichtern, sobald du mit Julie zusammenarbeitest!
Installiere die Google Assistant App auf deinem Handy und verbinde sie mit deinem Zimmerplan. Voilá - du bist bereit!
Nein! Julie hört nicht auf deine täglichen Gespräche. Sie fängt erst an zuzuhören, wenn du "Hey Julie" sagst.
Einige Fragen zur Rechnungslegung, die uns oft gestellt werden:
Die Rechnungsstellung ist eines der fortgeschrittenen Module, das nicht kostenlos ist, aber sei versichert: es ist das Geld wert! Die Gebühr beträgt 4,69 Euro pro Monat.
Melde dich einfach in deinem Konto an und klicke auf die Schaltfläche "Upgrade", um das Rechnungs-Modul zu bestellen. Wenn du Julie noch nicht verwendest, aber weißt, dass du das Rechnungsmodul wünschst, kannst du es kaufen, wenn du deinen Julie Zimmerplan auswählst.
Einige SARA-App-Fragen, die uns oft gestellt werden:
Wenn ein Gast, der SARA verwendet, eine Chat-Nachricht an dich sendet, du SARA aber noch nicht verwendest, erhältst du eine E-Mail mit der Chat-Nachricht. Dies ist ein guter Grund, SARA zu verwenden - damit du nicht ständig deine E-Mails auf Nachrichten überprüfen musst. 😉
Du kannst dies sehen, indem du dir die Buchungen ansiehst, bei denen die Chat-Funktion verfügbar ist. Chatnachrichten können nur an Gäste gesendet werden, die bereits SARA installiert haben.
Alle Chatnachrichten werden auch im Gästeverlauf für deine Gäste gespeichert.
SARA kann sowohl von dir als auch von deinen Gästen kostenlos genutzt werden. Wir glauben, dass die Kommunikation über Apps die Zukunft der Kommunikation in einer Zeit ist, in der die Menschen weniger auf E-Mails angewiesen sind und häufiger Kurznachrichten senden und beantworten 😁
0